Garten entkommt

Garten entkommt

Wir haben eine lange Tradition im Import von Zierpflanzen in Gärten und Parks. In den meisten Fällen sind die Pflanzen von bedingungsloser Freude, aber wenn sie ihren Weg über den Gartenzaun finden, können sie Probleme verursachen. Wir nennen diese Pflanzen Gartengärten. 

Viele importierte Gartenpflanzen haben Eigenschaften, die sie andere Pflanzen übertreffen lassen, sie sind robust und sie vermehren sich schnell. Dies sind gute Eigenschaften in einem Blumenbeet, aber in freier Wildbahn können sie mit seltenen und gefährdeten Arten konkurrieren, schädliche Pilze und Insekten bringen, den Boden verändern und große Flächen übernehmen.

Kennen Sie Ihren eigenen Garten

Fragen Sie sich, ob Sie einen Gartengärtner in Ihrem Garten haben? Oder sollten Sie neue pflanzen und versuchen, sie zu vermeiden? Wir empfehlen, dass Sie zuschauen Informationen über Gartenfluchten - Det norske hageselskap. Dort finden Sie gute Informationen zu den einzelnen Pflanzen und Alternativen zu dem, was Sie pflanzen können.

Wie werde ich Gartengärten los?

Wenn Sie Ihren Gartenabfall zu einem kalten Kompost kompostieren, sind Sie sich immer noch nicht sicher, ob sich Wurzeln und Samen nicht ausbreiten. Der einzig sichere Weg, fremde Arten loszuwerden, besteht darin, sie zu verbrennen. Dies bedeutet, dass besonders robuste Arten wie Sitkagran, Lupinen und Nyperosen an die Recyclingstation geliefert werden sollten. Alternativ können Wurzeln und Samenkapseln in den Restmüll geworfen werden, der ebenfalls verbrannt wird.

Lieferung an der Recyclingstation

Im Allgemeinen ist es wichtig, Anhänger während des Transports mit Gartenabfällen zu bedecken. Nicht abgedeckte Abfälle während des Transports sind eine Hauptquelle für die Ausbreitung von Unkraut und unerwünschten Arten. Wenn Sie Gartensämlinge an die Recyclingstation liefern, bitten wir Sie, die Pflanzen gut in Plastik einzuwickeln, damit Samen und Pflanzenteile während des Transports und an der Rezeption nicht verteilt werden. Wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Einrichtung, um sie darauf aufmerksam zu machen, was Sie liefern und ob es ordnungsgemäß sortiert ist.

Lesen Sie mehr über gebietsfremde Arten: