Rechnung von ReMidt, Vertragsgiro und E-Rechnung

Rechnung von ReMidt, Vertragsgiro und E-Rechnung

Ab sofort erhalten Sie direkt von ReMidt ​​IKS eine Rechnung über Renovierungs- und Schlammgebühren. Es ist dann wichtig, dass Sie in Ihrer Bank eine neue Vereinbarung über E-Rechnung und Vertragsgiro erstellen.

Haben Sie eine E-Rechnung oder eine Vertragsrechnung zur Zahlung der Renovierungsgebühr erhalten? In diesem Fall müssen Sie sich dessen bewusst sein: Wenn Sie in einer dieser Gemeinden leben, müssen Sie eine neue Vereinbarung mit der Bank treffen: Kristiansund, Averøy, Sunndal, Tingvoll, Oppdal, Smøla, Aure, Melhus, Midtre Gauldal und Halsa (in Heim von enthalten) 2020).

Einwohner, die zuvor eine Rechnung von HAMOS erhalten haben, müssen keine Maßnahmen ergreifen - hier sind noch zuvor unterzeichnete Vereinbarungen über E-Rechnung und Vertragsgiro.

Wenn Sie die elektronische Rechnung "Ja, danke an alle" aktiviert haben, wird automatisch eine elektronische Rechnungsvereinbarung für Sie erstellt, wenn Sie eine Rechnung von ReMidt ​​IKS erhalten. Sie erhalten dann eine eF-Rechnung direkt bei der Online-Bank. Dieser Service ist bankunabhängig in derselben Zeile wie die "reguläre" E-Rechnung. Dies bedeutet, dass alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen in allen Ihren Online-Banken sichtbar sind.
E-Rechnung und Vertragsgiro sind für Sie sowohl einfacher als auch billiger und schonen gleichzeitig die Umwelt für die Verwendung von unnötigem Papier.

Wie oft kommt diese Rechnung?

Die Rechnung für Hausmüll und Schlamm wird vierteljährlich versandt. Die erste Rechnung wird Ende Januar, fällig im Februar, versandt. Die weitere Abrechnung erfolgt im April, Juli und Oktober.

Die Rechnung für Freizeit- / Kabinenrenovierung und Schlamm wird zweimal im Jahr verschickt. Die erste Rechnung wird im April versandt, fällig im Mai und die zweite im Juli, fällig im August.

Preise und Abonnement